Verbandsgemeinde Loreley

Seite ausdrucken


(Es werden nur Orte angezeigt, in denen Gewerbeflächen zur Verfügung stehen!)



Kontakt
Wolf-Dieter Matern
Wirtschaftsförderungsgesellschaft Rhein Lahn mbH
Insel Silberau
56130 Bad Ems
Tel. 02603/972-262/-263
Fax 02603/972-151
Stadtbürgermeister Joachim Müller
Stadt Braubach, Rathausstraße 8
56338 Braubach
Tel.: 02627 / 976001
Standortangaben
Kreis
Rhein-Lahn-Kreis
Gemeinde
Braubach
Einwohner
3148 Stand:01.01.2006
Gebietsangaben
Gebietsname
Ökologisches Gewerbegebiet - Nummer 1
Lage
Das Gebiet liegt im Bereich des ehem. Bundeswehrdepots Dachsenhausen westlich von Dachsenhausen. Direkt benachbart befindet sich eine Deponie für Bodenaushub (UKEA Rhein-Lahn-Kreis) und ein neu errichtetes Krematorium.
Region
Braubach liegt direkt am Rhein etwas südlich von Lahnstein und Koblenz. Die Stadtlage wird durch die Topographie nachhaltig bestimmt. (Rheintal und Seitental mit steil aufragenden Talhängen). "Über" der Stadt droht die mittelalterliche "Marksburg".
Geländeneigung
Ca. 5 %
Anbindung
Ca. 2 km zur L 334
Ansässige Branchen
Benachbart ökologische Deponie für Bodenaushub des Rhein-Lahn-Kreises. Krematorium.
Flaechenangaben
Größe dieser Gewerbefläche: ca. 37.000 m²

Angaben zum Gewerbegebiet:
Größe Gesamtgebiet: - ha
verfügbare Fläche: - ha
kleinste Fläche: 0 m²
Größte Fläche: 0 m²
Eigentumsverhältnisse
öffentlich
Zulässigkeitsnorm
sich in Aufstellung befindlicher B-Plan - Haupterschließung vorhanden
Nutzung
Gewerbegebiet
Altlasten
-
Nutzmaße
GRZ: 0.0
GFZ: 0.0
BMZ: 0.0
Vollgeschosse
0
Kosten
Preisbeschreibung
Preise stehen noch nicht fest! Bitte erkundigen Sie sich beim kommunalen Ansprechpartner!
Gewerbesteuer
0
Grundsteuer
0
Abwassergebühr
unbekannt
Besonderheiten
Besonderheiten
sich in Aufstellung befindliches Gewerbegebiet, auf dem Standort eines ehemaligen Bundeswehrdepots. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Verbandsgemeindeverwaltung (Ansprechpartner siehe unter Kontakte).
Umweltsituation
gut
Konflikt SG
-
Verfügbarkeit
kurzfristig verfügbar
Qualitaeten
Verwaltungssitz der Verbandsgemeinde,
naturräumliche Lage,
direkte Anbindung an die B 42,
Bahnanschluss,
Nähe zu Lahnstein und Koblenz.
Hohes touristisches Potenial.
Freizeit
Nutzung der Natur und Landschaft zur Erholung, Wandern, Radfahren; Tennisanlagen vor Ort, Minigolfanlage;
Freibad Kamp-Bornhofen, Hallenbäder in Lahnstein,
Kinos in Lahnstein und Koblenz.
Kultur
Sehenswürdigkeiten: Mittelalterliche Marksburg über der Stadt mit Burgmuseum, Barbara-Kirche, Phillipsburg, historische Altstadt, Wein- und Rosenstadt; Burgen des Mittelrheintals (Schloss Stolzenfels, Burg Lahneck)
Jährliche Veranstaltungen: Wein- und Winzerfest, Rhein in Flammen, Tal total (autofreies Mittelrheintal)
Bildung
Universität Koblenz, FH Koblenz, Wissenschaftliche Hochschule für Unternehmensführung (WHU) Vallendar;
Gymnasium in Lahnstein, Grundschule vor Ort.
Entfernungsdaten
Bahnhof
Braubach - 0 km
Containerdienst
Lahnstein - 4 km
Flughafen
Frankfurt - 106 km
Luftlandeplatz
Koblenz-Winningen - 25 km
Luftlandeplatz
Lahnstein - 4 km

Karte der Verbandsgemeinde
Karte der Verbandsgemeinde
Umgebungskarte
Umgebungskarte
Detailkarte
Detailkarte
Grosskarte
Grosskarte
Bebauungsplan
Bebauungsplan
Fotos
bilder_e Link
Luftbild
Luftbild
Textfestsetzungen zum Bebauungsplan


...zurück zur Übersicht
Diese Website nutzt Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Informationen zum Datenschutz
OK